Somfy One – die All-in-One Sicherheitslösung | GRANZOW Smart Home

Von uns getestet: Die Sicherheitskamera mit integriertem Bewegungsmelder und Sirene: Somfy One!

In unserem Somfy One Praxistest nahm Christof die smarte All-in-One-Lösung ganz genau unter die Lupe.

„Was hat Dir an der Somfy One am besten gefallen?“

Die Somfy One geht schnell und einfach zu installieren. Das hat mich wirklich überrascht. Fast genauso leicht funktioniert die Einbindung in die Somfy TaHoma, womit Somfy One ein Teil des Smart Home wird.

„Wie hat sich die Somfy One in Deinem Alltag bewährt?“

Ich kann über die hoch auflösende Kamera nachschauen was die Hunde daheim alles anstellen. Und sogar von unterwegs aus mit dem Smartphone durch die Somfy One sprechen. Eine tolle Funktion.

„Was würdest du Dir für eine Weiterentwicklung an der Somfy One wünschen?“

Im Moment sind nur die zehn Sekunden langen Videoaufzeichnungen kostenfrei, längere Aufzeichnungen sind kostenpflichtig. Ich würde mir diese Funktion auch standardmäßig gratis wünschen. Auf jeden Fall war die Somfy One eine gute Entscheidung. Ich freue mich auf weitere Erweiterungen und neue Funktionen.

Somfy One – Videoüberwachung, Bewegungsmelder und Alarm in einem

Leistungsstarke Sirene zur Abschreckung: Im Falle eines Einbruchs wird automatisch die 90 dB laute Sirene ausgelöst, um Einbrecher in die Flucht zu schlagen. Mit einem Klick auf dem Smartphone kann die Sirene auch manuell ausgelöst werden.

Kostenlose Bilder und Videos bei Alarmauslösung: Sobald Somfy One einen Eindringling erkennt, nimmt sie ein Foto sowie ein zehn Sekunden langes Video auf. Alles ohne zusätzliche Kosten.

Eine Gemeinschaft, die eingreifen kann: Teilen Sie den Zugang zu Ihrem Sicherheitssystem mit Ihren Nachbarn, Freunden oder Verwandten, sodass diese im Alarmfall vor Ort eingreifen können, wenn Sie nicht da sind.

Schutz Ihrer Privatsphäre: Der Schutz der Privatsphäre hat für Somfy höchste Priorität. Aus diesem Grund ist Somfy One mit einer motorisierten Kamerablende ausgestattet, die sich automatisch öffnet, wenn Sie aufbrechen und sich schließt, wenn Sie nach Hause kommen. Ebenso können Sie die Kamerablende durch einfaches Tippen auf dem Smartphone öffnen und schließen, wann Sie wollen.

Eine präzise Bewegungserkennung verhindert Fehlalarme: Somfy One ist mit einer sehr präzisen Bewegungserkennung ausgestattet, die Fehlalarme durch umherlaufende Haustiere oder Zweige vor dem Fenster verhindert.

Sprachsteuerung: Dank der Kompatibilität mit Amazon Echo können Sie Ihr Somfy One einfach mit der Stimme steuern. Sie haben keine Hand frei, während Sie die Wohnung verlassen? Sagen Sie Amazon Echo einfach, es soll den Alarm aktivieren, während Sie weg sind.

Mit zusätzlichen Sicherheitskomponenten für optimale Sicherheit sorgen: Zusätzliche Somfy Protect Öffnungs- und Bewegungsmelder, Kameras oder Sirenen lassen sich im Handumdrehen einbinden und ermöglichen einen maßgeschneiderten Rundumschutz. Die all-in-one Sicherheitslösung von Somfy ist mit sämtlichen Somfy Sicherheit Plug and Play Produkten sowie der Smart Home-Steuerung Somfy TaHoma Premium kompatibel.

Für das besondere Plus an Sicherheit: die Produkt-Variante Somfy One+ mit folgenden Extras: 3-stündiger Notstrombetrieb, Notfallkommunikation bei Internetausfall, lokaler Speicher, inklusive IntelliTAG und Fernbedienung.

Die Vorteile auf einen Blick:

  • All-in-one Sicherheitslösung zum Schutz Ihres Zuhauses
  • Ausgestattet mit einer 1080p Full-HD Kamera zur Überwachung der Innenräume
  • Kamera startet automatische Aufnahmen bei Bewegungserkennung
  • Automatische Kamera-Blende: Somfy One schützt nicht nur Ihre Familie sondern auch Ihre Privatsphäre vor ungewollten Aufnahmen
  • Integrierte 90+ dB Sirene zur Abschreckung von Eindringlingen
  • Dank des Tier-Erkennungsmodus werden Fehlalarme durch Haustiere vermieden
  • Automatische Alarmierung: Auf Wunsch sind E-Mail und Push-Benachrichtigungen im Alarmfall möglich
  • Alarmierung bei Raucherkennung: Beim Auslösen Ihrer installierten Feuermelder erhalten Sie über die Somfy One-App eine Benachrichtigung
  • Inklusive eingebautem Lautsprecher und Mikrofon für direkte Gespräche

Somfy auf der IFA 2017 | Somfy Protect

#SomfyIFA Tag 2: Natürlich präsentieren wir unsere vernetzten Sicherheitslösungen der neuen Produktreihe Somfy Protect auch auf der Messe für Technikbegeisterte. Beispielsweise die All-in-One-Sicherheitslösung Somfy One, welche neben einer Alarmzentrale mit integrierter 90 dB Sirene und intelligenter Aktivierung ebenso über eine Full-HD-Kamera mit Nachtsichtfunktion, einen Bewegungsmelder, Mikrofon und Lautsprecher verfügt. Auch die Sprachsteuerung über Amazon Echo ist möglich. Ihr könnt leider nicht auf die IFA? Hier erfahrt ihr trotzdem mehr über die Somfy One: http://bit.ly/SomfyOne_DE

Posted by Somfy Smart Home on Samstag, 2. September 2017