Für alle, die heute schon an morgen denken: Theben LUXORliving Smart Home | GRANZOW Smart Home
Neu bei Granzow: LCN-SHD & LCN-HL4+ von Issendorff
8. Oktober 2019
Der RolloPort SX5 DuoFern von Rademacher – für das smarte Garagentor
26. März 2020
Alle anzeigen

Für alle, die heute schon an morgen denken: Theben LUXORliving Smart Home

LUXORliving: das Smart Home-System für Einfamilienhäuser von Theben.

LUXORliving ist das clevere System, bestehend aus Aktoren, Sensoren, einem Netzteil sowie der Schaltzentrale Theben IP1. Die Inbetriebnahme ist denkbar einfach. LUXORliving basiert auf offenen Standards und ist damit ein zukunftssicheres System, das beliebig ausbaubar ist.

Wenn das Thema Sicherheit bei Ihrem Kunde höchste Priorität hat, dann bietet das über WLAN gesteuerte Smart Home-System alles, was man sich wünschen kann. Es spart sich das, was ohnehin keiner braucht und genügt somit auch großen Ansprüchen. Durch die Updatefähigkeit der Systemzentrale geht Theben hinsichtlich zukünftiger Funktionserweiterungen auf Nummer sicher.

Für jene, die sie sich alle Möglichkeiten offen halten wollen, kann LUXORliving in einer Grundversion installiert und programmiert werden. Die Schaltzentrale verbleibt nach der Programmierung beim Installateur. Der Nutzer kann später jederzeit wieder eine Systemzentrale und somit alle damit verbundenen Zusatzfunktionen integrieren lassen.

 

.

Die Vorteile auf einen Blick

  • Einfache Inbetriebnahme

  • Freie Tasterwahl

  • Zertifizierte KNX-Anlage

  • Zentrale EIN-/AUS-Funktion

  • Abnehmbare Systemzentrale Theben LUXOR IP1

  • Flexible BUS-Verkabelung

  • Clevere Anwesenheitssimulation

  • 1home-Sprachsteuerung

Komfort erleben, Sicherheit fühlen und Energie einsparen

Theben LUXORliving macht Einfamilienhäuser und Wohnungen gemütlicher und sorgt für ein angenehmes Arbeitsklima in Büros und Arztpraxen. Dabei schafft das Smart Home-System obendrein die besten Voraussetzungen dafür, Energieeinsparpotenziale zu nutzen.

Wenn mittags die Sonne die Fensterfront aufheizt, regelt LUXORliving den Stand der Jalousien und sorgt für Beschattung. Einzeln oder in Gruppen – in jedem Fall vollautomatisch. Abends kühlt es die Schlafzimmertemperatur auf angenehme 18°C herunter und sorgt morgens im Badezimmer mit angenehmen 22°C für einen guten Start in den Tag. Und natürlich in jedem Raum, im ganzen Haus, zu jeder Zeit. Bei der Geburtstagsparty sorgt LUXORliving für gute Stimmung, indem es das Licht aufdreht, abdreht oder dimmt.

Mit seiner Panikfunktion sorgt das Theben Smart Home System für Sicherheit, denn es kann im Fall der Fälle auch ungebetene Gäste vom Grundstück vertreiben. Und besonders sicher ist auch die Bedienung selbst – über LUXORplay und WLAN.

So macht LUXORliving alle glücklich, die es nutzen. Sogar die Elektriker, die es installieren. Denn die Inbetriebnahme ist  denkbar leicht. Genauso wie die Bedienung. Einfach sicher, einfach smart.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

 

Einfach und zeitsparend

Theben LUXORliving wird genauso verkabelt, wie jede andere Bus-Installation. Leuchten, Rollläden oder  andere Anwendungen lassen sich per Software beliebigen Tastern zuordnen. Das macht die Installation flexibel, bietet ein erhebliches Einsparpotenzial und lässt die freie Wahl beim Schalterprogramm.

LUXORliving arbeitet mit Tasterschnittstellen. Man kann sich wie bei einer Standardinstallation aus einem konventionellen Schalterprogramm aussuchen, was dem Kunde gefällt. Die Tasterschnittstellen können in der UP-Dose direkt hinter dem Schalter installiert und per Buskabel in das System eingebunden werden.

Geprüfte Sicherheit: Das Smart Home-System LUXORliving von Theben ist VDE-zertifiziert

Das besonders einfach bedienbare, KNX-basierte Smart Home-System LUXORliving von Theben hat die VDE-Zertifizierung für Informationssicherheit erfolgreich durchlaufen. Mit dem VDE-Zeichen wird der Smart Home-Lösung umfassende Sicherheit vor Datenklau, Hackerangriffen und Manipulationen attestiert.

Das VDE-Institut prüft unter anderem die Systemzentrale sowie die Anwender-Apps für Smartphone und Tablets. Dabei werden die Sicherheitsmaßnahmen im Produkt- und Systemkonzept sowie in der Implementierung getestet: z.B. der Schutz gegen Abhören und Manipulation sowie gegen unautorisierte Verwendung und den Verlust von Daten.

Die Informationssicherheit des Systems muss über alle Phasen des Produktlebenszyklus von der Installation über die Wartung bis hin zur Stilllegung gewährleistet sein. So können sich Installationsbetriebe darauf verlassen, ihren Kunden ein optimal geschütztes Smart Home-System bereitzustellen.

Schnelle und unkomplizierte Einrichtung und Montage

Smart Home-System – das klingt nach komplizierter Programmierung und zeitaufwändiger Einarbeitung in alle Funktionen. Nicht bei Theben LUXORliving. Das Smart Home-System, das sich wie von selbst erklärt. Es ist einfach zu bedienen und es macht Spaß, alle Funktionen auszuprobieren. Das gilt nicht nur für die Nutzer, sondern auch für die Installateure bei der Montage, Programmierung und Inbetriebnahme.

Mit den Video-Tutorials von Theben LUXORliving Schritt für Schritt ins Smart Home:

Zu den Tutorials

 

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Weitere Informationen

Theben LUXORliving Infobroschüre

Cloud-Zugriff: Theben Cloud

Rauchmelder-Integration: Rauchwarnmelder Integration